Menschen mit Behinderung
Verknüpfung zur Startseite

Personenbezogene Leistungen für psychisch kranke Menschen

für Erwachsene mit einer psychiatrischen Diagnose

Ihre psychische Erkrankung macht es Ihnen manchmal schwer, Ihren Alltag zu bewältigen. Sie möchten aber mit Ihrer Erkrankung so selbständig wie möglich leben. Unsere sozialpädagogische Unterstützung kann Ihnen dabei helfen.

Wir unterstützen Sie dabei, wichtige Entscheidungen im Alltag zu treffen und entsprechend zu handeln. Dazu gehören zum Beispiel folgende Fragen:

  • Wie wollen Sie mit Ihrem Geld umgehen?
  • Was wollen Sie einkaufen und kochen?
  • Wie klappt es mit putzen und Wäsche waschen?
  • Welche Pflichten haben Sie als Mieter?
  • Was machen Sie in Ihrer Freizeit?
  • Wollen Sie Freunde einladen?
  • Wie können Sie neue Leute kennenlernen?
  • Welche Verkehrsmittel können Sie benutzen?
  • Wie finden sie eine geeignete Arbeit?
  • Wie sind Behördenbriefe zu verstehen?
  • Welche Anträge müssen Sie stellen?
  • Welche weiteren Hilfen gibt es für Sie?
  • Wie können sie mit belastenden Situationen umgehen?
  • Wann müssen Sie zum Arzt oder in die Klinik?
  • Was sollten Sie im Notfall tun?

Kosten

Personenbezogene Leistungen für psychisch kranke Menschen ist eine Maßnahme der Eingliederungshilfe für Behinderte. Hierfür kann – abhängig vom Einkommen – eine Leistung des Grundsicherungs- und Sozialamts in Anspruch genommen werden.

Beratung

mittendrin! berät und unterstützt Sie bei der Antragstellung. Kontakt