drei Kinder
Verknüpfung zur Startseite

Hilfen für Familien mit behinderten Kindern

im Alter von 2 bis 17 Jahren

Als Familie mit einem behinderten Kind stehen Sie vor besonderen Aufgaben. Ihr Kind muss sich unter erschwerten Bedingungen entwickeln. Unsere sozialpädagogische Unterstützung kann Ihnen helfen, mit  belastenden Situationen umzugehen. Wir unterstützen Sie als Eltern. Wir fördern Ihr Kind.

Ihr Kind erlernt mit unserer Hilfe Fähigkeiten für den Alltag, die seinem Alter entsprechen. Dabei geht es zum Beispiel um folgende Fragen:

  • Was kann Ihr Kind spielen?
  • Wie gestaltet es seine Freizeit?
  • Wo findet es Freunde?
  • Wie kann es mit Geld umgehen und einkaufen?
  • Wie kann es Telefon, Uhr und Kalender benutzen?
  • Welche Pflichten hat es?
  • Wie sollte es sich anderen gegenüber verhalten?
  • Wie kann es am Straßenverkehr teilnehmen?
  • Wie kann es Verkehrsmittel benutzen?
  • Wie kommt es besser mit Hilfsmitteln zurecht?
  • Wie kann es sich im Notfall sicher verhalten?

Kosten

Hilfen für Familien mit behinderten Kindern ist eine Maßnahme der Eingliederungshilfe für Behinderte. Hierfür können – abhängig vom Einkommen – Leistungen des Grundsicherungs- und Sozialamts in Anspruch genommen werden.

Beratung

mittendrin! berät und unterstützt Sie bei der Antragstellung. Kontakt