mittendrin
Verknüpfung zur Startseite

Sozialpäd. Assistenz

Wir haben eine Stelle als Sozialpädagogische Assistentin / Sozialpädagogischer Assistent zu vergeben.

Sie werden insbesondere in folgenden Hilfen eingesetzt:

  • Hilfen für Familien mit behinderten Kindern
  • Hilfen zur Erziehung bei Eltern oder Kindern mit Behinderung
  • Wohnassistenz
  • Pädagogische Betreuung im eigenen Wohnraum
  • Ambulante betreute Wohngemeinschaft (BIWAG e.V.)

Zu Ihrer teilweise mobilen Tätigkeit gehören:

  • Förderung, Anleitung und Assistenz im Alltag
  • Durchführung von Freizeitgruppen
  • Kinderschutz
  • Kooperation mit Angehörigen und rechtlichen Betreuern
  • Kooperation mit Kostenträgern und Behörden inkl. Antragstellung
  • Wochenenddienste

Die interdisziplinären Teams in Bergedorf und Wilhelmsburg bestehen aus vielfältig qualifizierten PädagogInnen und TherapeutInnen. Sie arbeiten an der Schnittstelle von Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe und Gesundheitshilfe und erbringen eine vernetzte, kooperative Leistung. Die Maßnahmen sind darauf ausgerichtet, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien mit unterschiedlichen Problemlagen in allen Aspekten ihrer alltäglichen Lebensführung pädagogisch so zu unterstützen, dass Lernprozesse möglich werden. Häufig geht es darum, soziale Systeme so zu stabilisieren, dass ein gesundes und gefahrloses Aufwachsen der Kinder möglich wird. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Entwicklungsförderung.

In der ambulant betreuten Wohngemeinschaft leben sieben Frauen und Männer mit Behinderung. Sie erhalten die notwendigen Hilfen im Alltag sowie Unterstützung bei einer möglichst selbstbestimmten Lebensführung.

Im Rahmen unseres offenen Veranstaltungsprogramms können neben der Einzelfallarbeit auch sozialraumorientierte Gruppen- und Freizeitangebote gemacht werden.

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit vielfältigen fachlichen Herausforderungen an. Bei der Qualifizierung für neue Aufgaben haben Sie unsere verlässliche Unterstützung.

Wir bieten zusätzlich:

  • HVV ProfiTicket mit attraktivem Zuschuss
  • Umweltbewusste Mobilität mit E-Bikes statt Auto, ausgezeichnet mit dem Bergedorfer
    Klimazeichen 2019
  • JOBRAD mit Übernahme der Inspektion, Versicherung und Kilometergelderstattung
    bei dienstlichen Fahrten mit dem JOBRAD
  • Finanzielle Unterstützung bei der Gesundheitssorge

Wir schließen einen  unbefristeten sozialversicherten Vertrag in dem von Ihnen gewünschten Umfang ab 0,5 Stelle
Die Vergütung ist angelehnt an TVL EG 5.

Die Einstellung ist ab sofort möglich.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte entweder per Post (Rücksendung nur mit Rückumschlag) oder per Mail.

Bei der Teilnahme an einem Bewerbungsgespräch können Fahrkosten leider nicht erstattet werden.

Infos und Bewerbung:

Karsten Denecke, Geschäftsführung Pädagogik
Tel. 040 88 88 06-0
Edith-Stein-Platz 5, 21035 Hamburg
E-Mail
bewerbung@mittendrin-online.de